Finanzierung

Der Förderverein „Leben gestalten“
Der Förderverein der Evangelischen Familienbildung im Dekanat Kronberg e.V. hat nahezu die komplette Finanzierung der Arbeit der Schwalbacher Tafel verantwortlich übernommen und bringt jährlich allein für die laufenden Kosten wie Miete, Strom, Fahrzeuge und allgemeine Betriebskosten rund 75.000 Euro auf. Jeder kann gegen einen Mindestbeitrag von 15 Euro pro Jahr Mitglied werden und die Arbeit des Fördervereins dauerhaft unterstützen. Auch Einzelspenden sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen zum Förderverein finden Sie auf den Seiten der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus-Kreis

Portraet-Spory

Klaus Spory
Pfr. i.R., Vorsitzender des Fördervereins und Mitbegründer der Schwalbacher Tafel