10 Jahre Schwalbacher Tafel

Auch im Main-Taunus-Kreis gibt es Armut. Bereits seit 10 Jahren unterstützt die Schwalbacher Tafel hier Menschen mit zusätzlichen Lebensmitteln. Anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens lädt die Familienbildung nun zu einem vielfältigen Programm ein, das Einblicke in die Arbeit der Tafel bietet, Denkanstöße gibt und auch unterhalten soll.

PROGRAMM

Woche der offenen Tafel
Die Lebensmittelausgaben werden in besonderer Weise gestaltet und für TafelkundInnen, HelferInnen und Gäste gibt es Getränke und etwas zu essen.

27. November bis 2. Dezember 2017
Tafelladen Schwalbach

Taunus Winterreise
Diese Aufführung verbindet die klassischen Texte aus Franz Schuberts Liederzyklen »Winterreise« und »Die schöne Müllerin« mit Einblicken in die Lebenswelten von sozial ausgegrenzten, obdachlosen,
geflüchteten sowie von Wohnungsnot und Armut betroffenen Menschen.

Montag, 27. November 2017, 19.30 Uhr
Stadthalle, Rathausplatz 36, 65760 Eschborn
Eintritt frei, Spende erbeten

Benefizkonzert
Heiter besinnliche Adventsmusik mit Kirchenchor und Flötenchor
Gesamtleitung und Orgel: Bertold Möller

Sonntag, 10. Dezember, 17 Uhr
Evangelische Kirche, Drei-Linden-Straße, Bad Soden-Neuenhain
Eintritt frei, Spende erbeten

Orgelkonzert
Gesprächskonzert mit Staatsminister Axel Wintermeyer zur Vorstellung der vorgetragenen Werke
Orgel: Dr. Thomas J. Frank (Organist Marktkirche Wiesbaden)

Sonntag, 18. Februar 2018, 17 Uhr
Evangelische Kirche, Drei-Linden-Straße, Bad Soden-Neuenhain
Eintritt frei, Spende erbeten