Rote Weihnachtstaschen – spenden Sie Lebensmittel für die Schwalbacher Tafel

In der Adventszeit sollen die Menschen, die regelmäßig Lebensmittel im Tafelladen einkaufen, auch mal etwas Besonderes bekommen. Dazu hat die Schwalbacher Tafel auch in diesem Jahr wieder zur Aktion „Rote Weihnachtstasche“ aufgerufen, an der sich immer wieder viele Menschen beteiligen. Die Taschen werden in den Kirchengemeinden verteilt und können auch direkt bei der Evangelischen Familienbildung in der Händelstraße in Bad Soden abgeholt werden.
Die Taschen können von Ihnen ganz nach Wunsch mit nicht alltäglichen Lebensmitteln gefüllt werden, beispielsweise Gebäck, Süßigkeiten, Kaffee, Tee, Honig, Marmelade sowie haltbare und verpackte Lebensmittel wie Konservendosen oder Dauerwurst. Jeder Tasche liegt ein Zettel mit Informationen zu den benötigten Lebensmitteln bei.
Bitte bringen Sie die gefüllten Taschen bis zum 5. Dezember zurück zum Ausgabeort oder bis zum 7. Dezember zur Evangelischen Familienbildung.