Der Tafelladen

Der Tafelladen in Schwalbach versorgt mehr als 300 Haushalte mit zusätzlichen Lebensmitteln, jeder Haushalt zahlt beim Einkauf zwei symbolische Euro. Dreimal in der Woche, Dienstag, Donnerstag und Samstag, werden Lebensmittel ausgegeben.

Der Tafelladen ist wie ein kleiner Supermarkt aufgebaut, mit Theken für Brot, Frischwaren, Obst und Gemüse. Jeder kann aussuchen, was er für sich und seine Familie braucht. Wie viel jeder erhält, richtet sich nach der Familiengröße und dem vorhandenen Warenangebot. Die Einkaufstaschen sollten mitgebracht werden. Dank der Unterstützung von Supermärkten und kleineren Lebensmittelgeschäften, Bäckereien und privaten Spendern können die Regale zu jeder Ausgabe neu gefüllt werden. Gemüse, Salat und Obst, Brot und Nudeln, Wurst, Käse, Joghurt und Milch warten darauf abgeholt zu werden. Wie viel jeder erhält, richtet sich nach der Familiengröße und dem vorhandenen Warenangebot. Zu den Kunden gehören sowohl Single-Haushalte wie auch große Familien mit bis zu neun Familienmitgliedern.

Außerdem ist im Eingangsbereich an allen Samstagen eine Cafeteria aufgebaut. Hier können sich alle bei kostenlosem Kaffee und Kuchen zusammensetzen, um die Wartezeit zu überbrücken.

Zeiten für die Lebensmittelausgabe:
Dienstag 18.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag 15.30 – 17.00 Uhr
Samstag 10.00 – 11.30 Uhr

Den Tafelladen finden Sie hier:
Spechtstraße 6
65824 Schwalbach am Taunus